Hauptmenü

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuell / Aktuelle Meldungen 

Aktuelle Meldungen 2017

01.12.2016

Bundesteilhabegesetz: "Proteste haben etwas bewirkt"

Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg kommentiert das heute im Bundestag verabschiedete Bundesteilhabegesetz.

04.11.2016

LIGA Brandenburg für Fortführung der Gespräche über Mindestarbeitsbedingungen in der Pflege

Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg bedauert, dass die Gewerkschaft ver.di die Gespräche über einen Tarifvertrag für die Pflege in Brandenburg ausgesetzt hat.

28.09.2016

Kurzfilm zeigt: Bundesteilhabegesetz (BTHG) behindert

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) behindert Teilhabe. Deshalb lehnen die Brandenburger Wohlfahrtsverbände mit vielen anderen Akteurinnen und Akteuren das BTHG in seiner jetzigen Form ab und fordern: #Brandenburg sagt Nein! Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg zeigt, welche schlimmen Folgen das BTHG für Menschen mit Behinderung haben wird.

22.09.2016

Brandenburger Wohlfahrtsverbände erinnern an Mängel im Bundesteilhabegesetz

Die LIGA Brandenburg macht anlässlich der ersten Beratung des Bundesteilhabegesetztes (BTHG) im Bundesrat am Freitag, den 23. September 2016 erneut ihre Kritik an dem Gesetzesentwurf deutlich.

14.09.2016

Betreuungsgeld in die Kitas: Versprochen ist versprochen!

Auf einer Kundgebung vor dem Landtag in Potsdam trommelten Brandenburger Kita-Kinder gemeinsam mit Erzieherinnen und Erziehern und Eltern. Unter dem Motto „Versprochen ist versprochen!“ forderten sie gemeinsam mit der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg und dem Städte- und Gemeindebund, dass die zusätzlichen 58 Millionen Euro aus dem Bundesbetreuungsgeld auch tatsächlich für die Kindertagesbetreuung verwendet werden.

16.08.2016

Aktion "Versprochen ist Versprochen"

Durch den Wegfall des Betreuungsgeldes auf Bundesebene stehen dem Land Brandenburg in den Jahren 2016 bis 2018 insgesamt 58 Millionen Euro zusätzlich für die Kindertagesbetreuung zur Verfügung. Der Skandal: Der Landtag hatte 2015 gensau das gefordert und jetzt, wo es möglich ist, taucht es in den Plänen unseres Finanzministers Christian Görke nicht auf.

14.07.2016

Hunderte Menschen mit und ohne Behinderung demonstrieren gegen Verschlechterungen durch das Bundesteilhabegesetz

Dem Aufruf der Wohlfahrtsverbände und des Landesbehindertenbeirat Brandenburg sind Hunderte Menschen mit und ohne Behinderung gefolgt. Vor dem Landtag in Potsdam demonstrierten sie unter dem Motto „Teilhabe – voll behindert“ gegen das Bundesteilhabegesetz in seiner jetzigen Form.

17.06.2016

Landesdialog "Unterbringung, Betreuung und Versorgung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Land Brandenburg"

Am 18. Dezember 2015, 19. Februar 2016 und 16. Juni 2016 fanden die durch die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg initiierten Landesdialoge statt.

14.04.2016

Ansätze für wirksamen Ressourceneinsatz in Brandenburger Kitas

„»Die Seele einer Gesellschaft zeigt sich am deutlichsten daran, wie sie ihre Kinder behandelt« - dies soll einmal der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela gesagt haben. Und für Brandenburg zeigen die Ergebnisse der KitaZoom-Studie, was dem Land und den Kommunen ihre Kinder wert sind.“ kommentiert Martin Matz, amtierender Vorsitzender der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege – Spitzenverbände im Land Brandenburg die heute veröffentlichten Ergebnisse der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Projektes KitaZoom.

21.03.2016

Mitmenschlichkeit ist, was zählt - zeigen Sie Herz!

Aktionstag der Initiative „Brandenburg zeigt Herz“ zum Internationalen Tag gegen Rassismus

10.03.2016

LIGA Brandenburg zum Landesaufnahmegesetz: „Ein Wort kann einen großen Unterschied ausmachen“

Zum Beschluss des Landesaufnahmegesetzes erklärt der Vorsitzende der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Brandenburg - Spitzenverbände im Land Brandenburg Martin Matz, Vorstandsmitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.: „Der Landtag Brandenburg hat am 09. März 2016 das Landesaufnahmegesetz beschlossen. Die in der LIGA Brandenburg zusammenarbeitenden Verbände sehen durchaus positive Veränderungen an vielen Punkten des Gesetzes, zum Beispiel beim verbesserten Personalschlüssel 1:80 statt 1:120 bei der begleitenden Sozialarbeit für die geflüchteten Menschen."

13.01.2016

Aufgabenheft "Perspektiven für die Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg" erschienen

Auf 96 Seiten und mit 67 Aufgaben zur Schaffung von Perspektiven für die Kindertagesbetreuung hat die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege - Spitzenverbände im Land Brandenburg die Themenvielfalt der sieben im Frühsommer mit Bildungsminister Günter Baaske durchgeführten gleichnamigen Regionalkonferenzen in einem Aufgabenheft zusammengefasst und dokumentiert. Die Ergebnisse aus den Konferenzen sind entlang verschiedener Themenbereiche systematisiert und fassen die Problembeschreibungen, Lösungsansätze und Diskussionsergebnisse aus Sicht der Kita-LeiterInnen, pädagogischen Fachkräfte, Trägervertreter, Vertreter aus Politik und Verwaltungen zusammen.