Hauptmenü

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuell / Aktuelle Meldungen / Digitale Infostunde zum Thema Impfen 

Infostunde zum Thema Impfen

Sie sind nicht geimpft? Es gibt gute Gründe für eine Corona-Schutzimpfung. Die Brandenburger Verbände der Freien Wohlfahrtspflege laden herzlich ein zur digitalen Infostunde zum Thema Impfen.

Termine

Freitag, der 25 Februar 2022 von 14 bis ca. 15 Uhr
Freitag, der 04. März 2022 von 14 bis ca. 15 Uhr
Dienstag, der 08. März 2022 von 18 bis ca. 19 Uhr // ABSAGE, wir bitten alle Teilnehmenden um Entschuldigung.

Worüber wird informiert?

Der ehemalige Chefarzt des Klinikums Luckenwalde, Dr. Ullrich Fleck, erläutert wichtige Grundlagen zum Thema Impfen, stellt die aktuell zur Verfügung stehenden Impfstoffe vor und berichtet zu möglichen Risiken.
Im Anschluss sind uns Ihre Fragen besonders wichtig. Dr. Fleck wird versuchen, Ihre Fragen bestmöglich zu beantworten und steht gerne auch im Anschluss per E-Mail zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Für alle arbeitsrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber.

Wie kann ich teilnehmen?

Eine Anmeldung ist nicht notwendig!
Die Veranstaltung wird als Zoom-Videokonferenz durchgeführt.
Sie können mit Kamera, aber auch anonym oder nur per Telefon teilnehmen.

Mit diesen Zugangsdaten können Sie sich 15 Minuten vor Beginn einwählen:

Zoom-Meeting mit diesem Link beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83360067430?pwd=N1N4Z2JvWlBqNFQyY2R2QkpBY0g2UT09

Falls nötig Eingabe von:
Meeting-ID: 833 6006 7430
Kenncode: 376422

Schnelleinwahl mit dem Mobiltelefon
+496950500951,,83360067430#,,,,*376422# Deutschland
+496950500952,,83360067430#,,,,*376422# Deutschland

Telefonische Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 5050 0951 Deutschland
+49 69 5050 0952 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 69 3807 9884 Deutschland

Technische Probleme?

Sie können sich nicht in die Zoom-Konferenz einwählen oder benötigen Unterstützung bei der telefonischen Teilnahme? Wir versuchen Ihnen gerne zu helfen.

Ab 15 Minuten vor Beginn ist diese Telefonnummer besetzt: 0174-1619981