Hauptmenü

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuell / Aktuelle Meldungen / Aus dem Jahr 2021 / Förderrichtlinie "Pflege vor Ort" 

Regionalworkshops zur Förderrichtlinie "Pflege vor Ort"

Die Pflege ist nicht erst durch die Coronapandemie ein zentrales sozial- und gesellschaftspolitisches Thema in Brandenburg. Der Pakt für Pflege ist daher mit Recht eines der größten Vorhaben der Landesregierung. Im April wurde die erste Förderrichtlinie „Pflege vor Ort“ veröffentlicht. Deren Ziel ist es, Strukturen im vorpflegerischen Bereich in Kommunen und Gemeinden auszubauen und Angebote zur Entlastung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zu schaffen.

Zusammen mit den Regionalberater*innen der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier (fapiq-brandenburg.de) möchten wir die Richtlinie und Fördermöglichkeiten erläutern und Gelegenheit für Fragen und Austausch bieten.

Termine

Dienstag, 8.6. für die Region Südost (Cottbus, LDS, LOS, OSL, SPN)
Mittwoch, 16.6. für die Region Nordwest (HVL, PR, OPR, OHV)
Donnerstag, 17.6. für die Region Nordost (Frankfurt, UM, BAR, MOL)
Dienstag, 22.6. für die Region Südwest (Brandenburg/Hv., P, PM, TF, EE)

Die Veranstaltungen finden jeweils von 10 bis 12 Uhr digital als Videokonferenz (Zoom) statt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an unter [E-Mail anzeigen].
Sie erhalten als Bestätigung die Einwahldaten zur Videokonferenz.

Informationen

Informationen des MSGIV zum Pakt für Pflege finden Sie hier:
https://msgiv.brandenburg.de/msgiv/de/presse/pressemitteilungen/detail/~23-12-2020-pakt-fuer-pflege-startet

Die aktuelle Förderrichtlinie „Pflege vor Ort“ finden Sie hier:
https://lasv.brandenburg.de/lasv/de/zuwendungen/pakt-fuer-pflege/