Hauptmenü

Sie befinden sich hier: StartseiteHandeln / lak Brandenburg / Handeln / Dokumentationen 

Kinder ohne Knete - Was hilft armen Familien?

Exkursion der Landesarmutskonferenz am 15. Januar 2016

Die Exkursion führt inhaltlich und geografisch zu »sozialen Brennpunkten«, an denen die Gefahren von Kinderarmut erlebbar werden.

Während der Reise werden die Mitfahrenden mit Zahlen, Daten und Fakten vertraut gemacht, erfahren aber auch mehr über wirksame Strategien zur Vermeidung und Bekämpfung von Kinderarmut.

Insbesondere in Fürstenwalde und Frankfurt/ Oder, gibt es die Möglichkeit einer vertiefenden Verständigung. Hier kommen sowohl Betroffene auch auch Helfende sowie Verantwortliche in der Politik und Verwaltung zu Wort.

Zudem werden Vertreterinnen und Vertreter der Medien diese außergewöhnliche Bustour
begleiten und über den Umgang mit Kinderarmut im Land Brandenburg berichten.

Die Exkursion hat zum Ziel, einen unverstellten Blick auf die Lebenswirklichkeit benachteiligter Kinder und ihrer Familien zu werfen und Potentiale wirksamer Handlungsstrategien sichtbar zu machen.