Hauptmenü

Sie befinden sich hier: Startseite / lak 

Willkommen bei der Landesarmutskonferenz Brandenburg!

Die Landesarmutskonferenz Brandenburg (lak) ist ein Netzwerk, das mit fachlicher und politischer Arbeit dazu beiträgt, die verschiedenen Armutsproblematiken zu thematisieren und die Selbsthilfeansätze der von Armut betroffenen Bevölkerungsgruppen zu diskutieren.

Sie mischt sich in die gesellschaftliche Armuts- und Reichtumsdebatte ein und wirkt im politischen Raum gezielt gegen die Spaltung der Gesellschaft in arm und reich.

Sie versteht sich als regionale Initiative zur nationalen Armutskonferenz der Bundesrepublik Deutschland (nak) und entstand 2008 als Konsequenz des ersten Lebenslagenberichtes.

Der lak gehören neben den Verbänden der der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege – Spitzenverbände im Land Brandenburg weitere 25 Initiativen, Vereine und gesellschaftliche Gruppen, darunter die Kirchen und Gewerkschaften sowie zahlreiche Selbsthilfegruppen, an. Der gewählte SprecherInnenrat hat der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege – Spitzenverbände im Land Brandenburg die geschäftsführenden Aufgaben übertragen.

Informationen

05.12.2016

„Jedes Kind ist gleich viel wert“ – Verbände starten Online-Petition gegen Kinderarmut

„Keine Ausreden mehr! Armut von Kindern und Jugendlichen endlich bekämpfen! #stopkinderarmut“ – Mit dieser gemeinsamen Online-Kampagne machen Wohlfahrts- und Sozialverbände gemeinsam mit Familien- und Kinderrechtsorganisationen ab morgen auf das drängende Problem der Kin-derarmut in Deutschland aufmerksam.